Direkt zum Inhalt
$(\fraction{28 + 24.5 + x}{48 + 50 + 48 + 52}) * 0.1 + \fraction{8}{10} * 0.15 + \fraction{15}{30} * 0.75 > 0.5 $
Für x lösen
Tick mark Image
Diagramm

Teilen

\frac{52.5+x}{48+50+48+52}\times 0.1+\frac{8}{10}\times 0.15+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Addieren Sie 28 und 24.5, um 52.5 zu erhalten.
\frac{52.5+x}{98+48+52}\times 0.1+\frac{8}{10}\times 0.15+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Addieren Sie 48 und 50, um 98 zu erhalten.
\frac{52.5+x}{146+52}\times 0.1+\frac{8}{10}\times 0.15+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Addieren Sie 98 und 48, um 146 zu erhalten.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{8}{10}\times 0.15+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Addieren Sie 146 und 52, um 198 zu erhalten.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{4}{5}\times 0.15+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Verringern Sie den Bruch \frac{8}{10} um den niedrigsten Term, indem Sie 2 extrahieren und aufheben.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{4}{5}\times \left(\frac{3}{20}\right)+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Wandeln Sie die Dezimalzahl 0.15 in einen Bruch \frac{15}{100} um. Verringern Sie den Bruch \frac{15}{100} um den niedrigsten Term, indem Sie 5 extrahieren und aufheben.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{4\times 3}{5\times 20}+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Multiplizieren Sie \frac{4}{5} mit \frac{3}{20}, indem Sie den Zähler mit dem Zähler und den Nenner mit dem Nenner multiplizieren.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{12}{100}+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Führen Sie die Multiplikationen im Bruch \frac{4\times 3}{5\times 20} aus.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{3}{25}+\frac{15}{30}\times 0.75>0.5
Verringern Sie den Bruch \frac{12}{100} um den niedrigsten Term, indem Sie 4 extrahieren und aufheben.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{3}{25}+\frac{1}{2}\times 0.75>0.5
Verringern Sie den Bruch \frac{15}{30} um den niedrigsten Term, indem Sie 15 extrahieren und aufheben.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{3}{25}+\frac{1}{2}\times \left(\frac{3}{4}\right)>0.5
Wandeln Sie die Dezimalzahl 0.75 in einen Bruch \frac{75}{100} um. Verringern Sie den Bruch \frac{75}{100} um den niedrigsten Term, indem Sie 25 extrahieren und aufheben.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{3}{25}+\frac{1\times 3}{2\times 4}>0.5
Multiplizieren Sie \frac{1}{2} mit \frac{3}{4}, indem Sie den Zähler mit dem Zähler und den Nenner mit dem Nenner multiplizieren.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{3}{25}+\frac{3}{8}>0.5
Führen Sie die Multiplikationen im Bruch \frac{1\times 3}{2\times 4} aus.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{24}{200}+\frac{75}{200}>0.5
Das kleinste gemeinsame Vielfache von 25 und 8 ist 200. Konvertiert \frac{3}{25} und \frac{3}{8} in Brüche mit dem Nenner 200.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{24+75}{200}>0.5
Da \frac{24}{200} und \frac{75}{200} denselben Nenner haben, addieren Sie diese, indem Sie ihre Zähler addieren.
\frac{52.5+x}{198}\times 0.1+\frac{99}{200}>0.5
Addieren Sie 24 und 75, um 99 zu erhalten.
\left(\frac{35}{132}+\frac{1}{198}x\right)\times 0.1+\frac{99}{200}>0.5
Dividieren Sie jeden Term von 52.5+x durch 198, um \frac{35}{132}+\frac{1}{198}x zu erhalten.
\frac{7}{264}+\frac{1}{198}x\times 0.1+\frac{99}{200}>0.5
Verwenden Sie das Distributivgesetz, um \frac{35}{132}+\frac{1}{198}x mit 0.1 zu multiplizieren.
\frac{7}{264}+\frac{1}{198}x\times \left(\frac{1}{10}\right)+\frac{99}{200}>0.5
Wandeln Sie die Dezimalzahl 0.1 in einen Bruch \frac{1}{10} um.
\frac{7}{264}+\frac{1\times 1}{198\times 10}x+\frac{99}{200}>0.5
Multiplizieren Sie \frac{1}{198} mit \frac{1}{10}, indem Sie den Zähler mit dem Zähler und den Nenner mit dem Nenner multiplizieren.
\frac{7}{264}+\frac{1}{1980}x+\frac{99}{200}>0.5
Führen Sie die Multiplikationen im Bruch \frac{1\times 1}{198\times 10} aus.
\frac{175}{6600}+\frac{1}{1980}x+\frac{3267}{6600}>0.5
Das kleinste gemeinsame Vielfache von 264 und 200 ist 6600. Konvertiert \frac{7}{264} und \frac{99}{200} in Brüche mit dem Nenner 6600.
\frac{175+3267}{6600}+\frac{1}{1980}x>0.5
Da \frac{175}{6600} und \frac{3267}{6600} denselben Nenner haben, addieren Sie diese, indem Sie ihre Zähler addieren.
\frac{3442}{6600}+\frac{1}{1980}x>0.5
Addieren Sie 175 und 3267, um 3442 zu erhalten.
\frac{1721}{3300}+\frac{1}{1980}x>0.5
Verringern Sie den Bruch \frac{3442}{6600} um den niedrigsten Term, indem Sie 2 extrahieren und aufheben.
\frac{1}{1980}x>0.5-\frac{1721}{3300}
Subtrahieren Sie \frac{1721}{3300} von beiden Seiten.
\frac{1}{1980}x>\frac{1}{2}-\frac{1721}{3300}
Wandeln Sie die Dezimalzahl 0.5 in einen Bruch \frac{5}{10} um. Verringern Sie den Bruch \frac{5}{10} um den niedrigsten Term, indem Sie 5 extrahieren und aufheben.
\frac{1}{1980}x>\frac{1650}{3300}-\frac{1721}{3300}
Das kleinste gemeinsame Vielfache von 2 und 3300 ist 3300. Konvertiert \frac{1}{2} und \frac{1721}{3300} in Brüche mit dem Nenner 3300.
\frac{1}{1980}x>\frac{1650-1721}{3300}
Da \frac{1650}{3300} und \frac{1721}{3300} denselben Nenner haben, subtrahieren Sie diese, indem Sie ihre Zähler subtrahieren.
\frac{1}{1980}x>-\frac{71}{3300}
Subtrahieren Sie 1721 von 1650, um -71 zu erhalten.
x>-\frac{71}{3300}\times 1980
Multiplizieren Sie beide Seiten mit 1980, dem Kehrwert von \frac{1}{1980}. Da \frac{1}{1980} >0 ist, bleibt die Richtung der Ungleichung unverändert.
x>\frac{-71\times 1980}{3300}
Drücken Sie -\frac{71}{3300}\times 1980 als Einzelbruch aus.
x>\frac{-140580}{3300}
Multiplizieren Sie -71 und 1980, um -140580 zu erhalten.
x>-\frac{213}{5}
Verringern Sie den Bruch \frac{-140580}{3300} um den niedrigsten Term, indem Sie 660 extrahieren und aufheben.